Deutscher Schützenbund (DSB)

Der Deutsche Schützenbund e.V. (DSB) ist in 20 Landesverbänden organisiert. Die circa 1,35 Millionen Schützen sind Mitglieder in über 14.200 Vereinen. Die Förderung des Bogen- und Schießsports, die Regelung der Aus- und Fortbildung sowie die Förderung des Schützenbrauchtums sind einige der wichtigsten Zwecke des DSB. Neben den bekannten olympischen Disziplinen Gewehr, Pistole, Flinte und Bogen betreut der Deutsche Schützenbund auch die Sportarten Laufende Scheibe, Vorderlader, Feldbogen, Armbrust und Sommerbiathlon/Target Sprint.

Deutscher Bogensportverband (DBSV)

Als Vereinigung - von Bogensportler, für Bogensportler, durch Bogensportler - vertritt der DBSV ausschließlich die Belange der Bogensportler. Der Verband verfolgt die gleichberechtigte Förderung aller Bogensportarten als Breiten- und Leistungssport. Er hat Landesverbände im gesamten Gebiet der Bundesrepublik.